Guido Hoffmann, die DNF und das Nordlicht

Es begann mit einem Vortrag der Referentin Ruth Pfeiffer über das Nordlicht an einem Vereinsabend der Regionalgruppe Niederrhein der Deutsch-Norwegischen Freundschaftsgesellschaft (DNF).

Das Thema erschien den Autoren, die für Guido Hoffmann schreiben, interessant genug, es zu einem gängigen Schlager umzusetzen.

"Nordlicht" wurde ein weiterer Erfolg auf der Karriereleiter von Guido Hoffmann, dem Sänger, der sich nicht nur mit einfachen Schlagern zufrieden gibt.

Anläßlich einer Veranstaltung trafen sich im Mai 2002 Vertreter der DNF  (www.dnfev.de), der Plattenfirma Sound-Around-Music (SAM) und Guido. Sie verstanden sich so gut, dass sie Guido Hoffmann zum musikalischen Botschafter zwischen den Ländern auserwählten, so wurden auch Sender in Norwegen und das norwegische Königshaus mit dem "Nordlicht" bemustert. Wer weiß, vielleicht gibt es auch einmal eine norwegische Version des Hits?

 

Das Foto zeigt jeweils von links nach rechts:

vorne: Guido Hoffmann, Ellen Wolf (Vorstand DNF)

hinten: Marina Lange (DNF und Texterin SAM), Daniela Bittmann (SAM) ,Roland Rube (OK Berlin), Ulrich Moorlampen (Geschäftsführer SAM), Heike Goertz-Liedtke (Geschäftsführerin DNF)

(Foto: Frank Homberg für DNF/SAM)

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!